Zuschlagskriterien

Zuschlagskriterien dienen der objektiven Angebotsbewertung und beziehen sich auf den Auftragsgegenstand. Anhand der Wertungskriterien werden die Angebote verglichen und entschieden, welcher Bieter den Zuschlag erhält. Dabei ist der Zuschlag demjenigen zu gewähren, der das wirtschaftlichste Angebote abgeben hat bzw. die Zuschlagskriterien am besten erfüllt.