Rahmenvertrag

Ein Rahmenvertrag vereinbart grundsätzliche Aspekte (Zeitrahmen, geschätzte Menge, Zahlungsbedingungen etc.) der Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Lieferanten. Bei mehreren Lieferanten zu einem Rahmenvertrag muss unter diesen ein „Mini-Wettbewerb“ hergestellt werden. Nach Ablauf der festgelegten Laufzeit eines Rahmenvertrags ist eine neue Ausschreibung erforderlich.