Klimaneutralität

Klimaneutralität ist hergestellt, wenn ein Gleichgewicht zwischen Kohlenstoffemissionen und der Aufnahme von Kohlenstoff aus der Atmosphäre in Kohlenstoffsenken besteht. Das bedeutet um Netto-Null-Emissionen zu erreichen, müssen alle Treibhausgasemissionen durch Kohlenstoffbindung ausgeglichen werden. Ein Unternehmen kann Klimaneutralität erreichen in dem es seine Treibhausgasemmissionen verringert und ausgleicht.

CO2-Neutralität wird oftmals als Synonym für Klimaneutralität verwendet. (Hinweis: Die Wissenschaft macht einen kleinen Unterschied bei der Verwendung der beiden Begriffe)