Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB)

Allgemeine Einkaufsbedingungen sind ergänzende Vertragsbedingungen, die der Auftraggeber als Kunde mit dem Auftragnehmer vereinbart. Sie gelten immer ergänzend zum eigentlichen Vertrag bzw. Auftrag, in welche sie wirksam eingebunden sind.