Vergebener Auftrag Erweiterung des BACS-Prüfstands um eine leistungsfähige Druckluftversorgung mit Befeuchtungseinheit

Vergabe PR111629-2030W



Bei Fragen zur Bedienung der Software AI BIETERCOCKPIT wenden Sie sich bitte zum Ortstarif an den Support
unter +49 9317 304624 (Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr).


a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name und Anschrift:Fraunhofer-Gesellschaft - Einkauf C2
Hansastraße 27c
80686 München
Telefonnummer:089 12050
E-Mail:einkauf@zv.fraunhofer.de
Faxnummer:1
b) Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
c) Art und Umfang der Leistung:
Der bereits vorhandene Bleed Air Contamination Simulator (BACS) muss um einen eigenen, leistungsfähigen Druck- lufterzeuger mit einem Befeuchtungssystem erweitert werden. Ziel der Erweiterung des Prüfstandes ist die Möglichkeit im Probenahmebehälter am Ende des Prüfstandes bei 30 °C 80 % rel. Feuchte einzustellen.
Der BACS (Bild 1) dient dazu, die Druck- und Temperaturverhältnisse in einem Strahltriebwerk im Bereich der Abnahme der Zapfluft (Bleed Air) nachzustellen und die dort durchströmende Luft gezielt mit Triebwerksöl, Hydrauliköl oder Enteisungsmittel zu kontaminieren. Der BACS verfügt über drei Bereiche mit unterschiedlichen Druck- und Temperatur-verhältnissen:
High T/p: 600 °C, 8 bar
Mid T/p: 300 °C, 3 bar
Ambient T/p: 30 °C, Umgebungsdruck
d) Zeitraum der Leistungserbringung
Lieferung/Ausführung ab:28.11.2022
Lieferung/Ausführung bis:02.12.2022
e) beauftragtes Unternehmen:
1. Auftragnehmer:Streit-TGA GmbH&Co.KG
Bergfeldstraße 1
83607 Holzkirchen